Home / 3. Kroatische Nachspeisen / Kolac sa makom – Mohnschnitten
20 Juni, 2012

Kolac sa makom – Mohnschnitten

Schlagwörter: , , , , ,

Print Friendly

Zutaten
250 gr Mohn oder fertige Mohnbackmischung
200 ml gezuckerte Milch (wird nicht benötigt bei fertiger Mohnmischung)
7 Eier
150 gr Butter
250 gr Zucker
200 gr Mehl
Saft und Schale einer Zitrone
30 ml Rum
Hagebuttenkonfitüre (sipak)
Schokoladenglasur
gehackte Pistazien

Zubereitung
Den gemahlenen Mohn mit der gezuckerten Milch aufkochen und abkühlen lassen.

Eier trennen. Eigelbe mit der Butter und dem Zucker schaumig rühren. Das Mehl sieben und zur Eigelbmasse rühren. Zuletzt die geriebene Zitronenschale, Zitronensaft und Rum unterrühren. Eiweiss steif schlagen und mit einen Schneebesen vorsichtig unterheben.
Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180° ca. 30 Minuten backen.
Noch warm in zwei gleich grosse Teile schneiden. Einen Teil mit der glattgerührten Konfitüre bestreichen und den zweiten Teil darauf setzen.
Abkühlen lassen und mit dem Schokoladenguss besteichen und mit Pistazien bestreuen. Mit einem scharfen angewärmten Messer in Schnitten schneiden.