Home / 1. Kroatische Vorspeisen / Zagorska kisela juha – Säuerliche Suppe aus Zagorje
8 März, 2012

Zagorska kisela juha – Säuerliche Suppe aus Zagorje

Schlagwörter: , ,

Print Friendly

Zutaten
500 g Kartoffeln
100 g geräuchertes Fleisch
30 g getrocknete Pilze
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 EL Mehl
100 ml saure Sahne
1 Lorbeerblatt
Paprikapulver
1 EL Essig
Salz, Pfeffer
frische gehackte Petersilie

Zubereitung
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen, die eingeweichten Pilze dazugeben sowie das gewürfelte Räucherfleisch. Alles zusammen ein paar Minuten dünsten. Anschließend Pfeffer, Paprikapulver sowie das Mehl darüber geben und gut vermischen. Nun mit einem Liter Wasser oder Gemüsebrühe auffüllen und die geschälten und gewürfelten Kartoffel hinzufügen sowie das Lorbeerblatt. Salzen und alles zusammen köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Kurz vor dem Servieren den Essig hinzufügen und die saure Sahne gut unterrühren. Mit Petersilie bestreut servieren.